Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Grüne Wien: Peter Kraus bringt sich in Stellung Grüne Wien: Peter Kraus bringt sich in Stellung
Politik

Grüne Wien: Peter Kraus bringt sich in Stellung

Im Interview mit Gerhard Koller spricht Peter Kraus über seine Kandidatur zum neuen Chef der Wiener Grünen.
Siniša Puktalović
Donnerstag, 23. August 2018
Verfasst am 23.08.2018 von Siniša Puktalović

In der grünen Partei ist seit einigen Wochen Bewegung drin. Denn Ende Juni haben die Wiener Grünen bei der Landesversammlung beschlossen, dass unter www.spitzenwahl.wien alle Wienerinnen und Wiener mitbestimmen können, wer die grüne Landesgruppe in der Zukunft führen soll.

Auf der Plattform können sich WählerInnen registrieren lassen und für ihren Favoriten mitvoten. Öffentlich präsentiert werden die Kandidatinnen und Kandidaten dann Anfang September. Noch ist unklar ob die bisherige Landesparteichefin, Maria Vassilakou, auch selbst noch einmal kandidieren möchte.

Einer der sich der Wahl stellt, ist der 31-jährige Peter Kraus. Der 1986 in Neunkirchen geborene Landtagsabgeordnete hat seine Kandidatur unlängst via Social-Media öffentlich gemacht.

Wir haben ihn in unser Studio eingladen und mit ihm über seine Kandidatur und seine programmatischen Schwerpunkte gesprochen.