Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Währing: Messerstecherei vor Poly Währing: Messerstecherei vor Poly
Chronik

Währing: Messerstecherei vor Poly

Ein 16-jähriger Bursch hat am Mittwoch auf einen 14-Jährigen eingestochen. Dieser liegt schwer verletzt im AKH.
Hannes Huss
Mittwoch, 02. Mai 2018
Verfasst am 02.05.2018 von Hannes Huss

Der erste Schultag nach einem verlängerten Wochenende dürfte einen 16-jährigen Buben zum Durchdrehen veranlasst haben: Ein Streit zwischen ihm und einem 14-jährigen Jugendlichen vor einer Schule in Währing ist Mittwochfrüh völlig eskaliert.

Der 16-Jährige stach vor der Polytechnischen Schule im Bereich Schopenhauerstraße/Vinzenzgasse seinem Gegner plötzlich mit einem Messer in den Bauch und verletzte diesen schwer. Das Opfer wurde ins AKH eingeliefert und im Schockraum behandelt, der mutmaßliche Täter festgenommen.

Bild: Symbolfoto