Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Manuela Mandl: "Ich bin halt ein Stadtkind!" Manuela Mandl: "Ich bin halt ein Stadtkind!"
Sport

Manuela Mandl: "Ich bin halt ein Stadtkind!"

Sie verzichtet auf das Wort "ur": Die Freeride-Weltmeisterin Manuela Mandl im W24-Talk mit Larissa Putz.
Hannes Huss
Samstag, 14. April 2018
Verfasst am 14.04.2018 von Hannes Huss

Sie ist die Weltbeste im Freeriden: Die Snowboarderin Manuela Mandl hat sich erstmals den Freeride-WM-Titel gesichert. Die 29-jährige Wienerin belegt beim Saisonfinale in Verbier Platz drei, das reichte um die in der Schweiz siegreiche Französin Marion Haerty als Weltmeisterin zu entthronen.

Jetzt ist die Wienerin der neue Top-Star unter den weiblichen Freeridern, bei denen es meist waghalsig und unerschrocken durch den Schnee geht. Im Talk mit Larissa Putz spricht sie darüber, wie es ist, als "Stadtkind" das neue Aushängeschild des Sports zu sein.