Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Kindergesundheit: Top-Medizinerin schlägt Alarm Kindergesundheit: Top-Medizinerin schlägt Alarm
Gesundheit

Kindergesundheit: Top-Medizinerin schlägt Alarm

Die Wiener Kinderärztin Nicole Grois im W24-Talk mit Michael Glatz.
Hannes Huss
Donnerstag, 06. Dezember 2018
Verfasst am 06.12.2018 von Hannes Huss

Der Verein Politische Kindermedizin schlägt Alarm! Es gäbe zu wenig Kinderärzte mit Kassenvertrag in Wien. Die Alternative, der Wahlarzt sei für viele Familien schwer leistbar. Die Folge: Überlaufene Ordinationen und Ambulanzen. Die Forderung der politischen Kindermedizin: „Für alle Kinder in unserem Land muss jegliche notwendige medizinisch-therapeutische Behandlung ausreichend, zeitgerecht und kostenfrei zugänglich sein.“ Kinderärztin Nicole Grois fordert etwa im W24-Talk mit Michael Glatz Primärversorgungszentren speziell für Kinder.