Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Was Alte von Jungen lernen können Was Alte von Jungen lernen können
Chronik

Was Alte von Jungen lernen können

Margret, Jahrgang 1927 und Timna, 15 Jahre jung. Beim gemeinsamen Erdäpfelkochen können sie viel voneinander lernen.
Christoph Schütz
Dienstag, 30. Jänner 2018
Verfasst am 30.01.2018 von Christoph Schütz

Seit 2016 will das Projekt "Get2Together" Jung und Alt zusammenführen. Diesmal kochen jugendliche SchülerInnen des GRG 15 mit greisen BewohnerInnen des Hauses Schmelz. Dabei können sie gegenseitige Vorurteile abbauen und ihre unterschiedlichen Lebenswelten kennenlernen. Während die Alten Kochtipps für Erdäpfelgulasch geben, zeigen ihnen die Jungen, wie man mit dem Smartphone umgeht.