Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung von W24.at erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Schließen
Pantomime: Ganz schön ausdrucksstark. Pantomime: Ganz schön ausdrucksstark.
Kultur

Pantomime: Ganz schön ausdrucksstark.

Ausdrucksstark sind Pantomimen auch ganz ohne ihre Stimme. Nina Martin vermittelt ihre Körperkunst in Workshops.
Andreas Liberda
Freitag, 22. Dezember 2017
Verfasst am 22.12.2017 von Andreas Liberda

Wer kennt sie nicht? Die lebende Statue auf der Fußgängerzone oder den Mann hinter der imaginären gläsernen Wand. Aber „mit der Pantomime kann man Alles machen“. Das sagt die Pantomimin Nina Martin. Ihre Kunst vermittelt sie nicht nur Profi-Schauspielern sondern auch Kindern und Jugendlichen.
Die Kunst der Pantomime sieht dabei oft spielerisch leicht aus. Dahinter steckt aber hartes Training und vor allem Körperbeherrschung. Im Workshop mit den Schülerinnen und Schüler des BRG/ORG 15 geht es aber nicht ganz so streng zur Sache.